Netzwerkabend Boston
Unter dem Motto "Attraktive Alternative: Forschungsstandort Europa" lädt der Stammtisch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Boston zum 8. Stammtisch-Spezial Netzwerkabend ein. Er findet am Sonntag den 22. Februar von 18:00 - 22:00 im Goethe Institut Boston statt.

Deutsche Top-Wissenschaftler/innen aus Boston und Cambridge treffen auf dieser Veranstaltung mit Vertretern hochkarätiger Universitäten und führenden Unternehmen aus Deutschland zusammen.

Im zwanglosen Gespräch können dort wertvolle Erfahrungen ausgetauscht und Einblicke in Organisationen, Firmen und Forschungsunternehmen gewonnen werden. Zukünftige Arbeitgeber haben die Möglichkeit mit exzellenten Wissenschaftler/innen zusammenzukommen und sich über Ihre Arbeit zu informieren.

Seit vielen Jahren bereits wird dieser Netzwerkabend im Rahmen der European Career Fair erfolgreich durchgeführt und erfreut sich vieler Teilnehmer. Organisiert wird der Abend von Dr. Romy Wichmann, Anne Marie Ziller und Dr. Cornelia Kröger.

Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können sich bis zum 15. Februar 2015 verbindlich per E-Mail bei Romy Wichmann anmelden.
Dazu schicken Sie ihr bitte bei Anmeldung eine Kurz-Bio (englischer Fließtext, max. 100 Wörter, als E-Mail oder Word-Dokument; kein PDF!), die vorab an die Vertreter aus Wissenschaft und Industrie weitergeleitet wird. Ein Beispiel für den CV finden Sie hier. Dafür bekommen Sie im Vorfeld eine Liste der anwesenden Universitäts- und Firmenvertreter, um die Kontaktaufnahme zu erleichtern.

Interessierte Vertreter von Firmen, Einrichtungen und Hochschulen können sich ab sofort und bis zum 8. Februar per E-Mail bei Romy Wichmann anmelden.