Stammtisch-Spezial New York
Zur Vielfalt wissenschaftlicher Karrieremöglichkeiten - Aus der Forschung in den Wissenschaftlichen Dienst

Der Stammtisch in New York trifft sich am 8. März um 19:30 im Paulaner in der Lower East Side.

Als besonderer Gast wird Dr. Daniel Lübbert dabei sein, der von seinen Erfahrungen als Rückkehrer berichtet. Nach einem Aufenthalt in Kalifornien als Nachwuchswissenschaftler am Stanford Synchrotron Radiation Laboratory, Stanford (Kalifornien) ging er zunächst nach Hamburg ans Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) und später ans Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin. 2005 machte er dann den Schritt ins Wissenschaftsmanagement und den öffentlichen Dienst als Referent in der Verwaltung des Deutschen Bundestages im Wissenschaftlichen Dienst und in der Ausschussarbeit (zuletzt: Geschäftsstelle der Endlagerkommission).

Besonders Wissenschaftler/innen die sich für eine Karriere im Bereich Policy und Beratung interessieren, können hier ihre Fragen loswerden. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: https://de.surveymonkey.com/r/PaulanerNYC