Karrieremöglichkeiten in Forschungsverbünden
Dieses Webinar richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich über Karrieremöglichkeiten und Ressourcen in Forschungsverbünden und Clustern informieren wollen. Am Beispiel der Jülich Aachen Research Alliance (JARA) wird die Kooperation der RWTH Aachen University und des Forschungszentrums Jülich (Mitglied der Helmholtz Gemeinschaft) vorgestellt. Das Webinar vermittelt einen Einblick in die Besonderheiten des Arbeitens an der Schnittstelle zwischen Universität und außeruniversitärer Forschungseinrichtung und zeigt verschiedene Karrierewege und Unterstützungsangebote auf.

Folgende Themenbereiche werden angesprochen:
  • Die Einrichtungen im Portrait – Zahlen und Fakten
  • Strategische Partnerschaften zwischen Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen als Grundlage für exzellente Forschung
  • Nachwuchsförderung und Karriereperspektiven
  • Erfahrungsbericht eines JARA-Wissenschaftlers


  • Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
  • Elke Breuer-Schulte, Internationales Personalmarketing, Dezernat 2.0 – Internationale Hochschulbeziehungen, RWTH Aachen University
  • Barbara Schray, Abteilungsleiterin Betreuung, Dezernat 2.0 – Internationale Hochschulbeziehungen, RWTH Aachen University
  • Andrea Bosten, Geschäftsbereich Personal - Fachbereich Personalentwicklung und Recuiting (P-E), Forschungszentrum Jülich GmbH
  • Prof. Dr. Hendrik Bluhm, Lehrstuhl für Experimentalphysik und II. Physikalisches Institut, RWTH Aachen


  • Nach den Präsentationen wird es Gelegenheit für Fragen und Rückmeldungen geben.

    PRAESENTATION ZUM DOWNLOAD