20. European Career Fair am MIT in Boston
Vom 6.-9. Februar 2016 findet am MIT in Boston die 20. European Career Fair (ECF) statt. Diese Messe bietet Ihnen einen hervorragende Möglichkeit, Arbeitgeber in Wissenschaft und Wirtschaft kennenzulernen und vor Ort konkrete Job- und Förderangebote zu besprechen. Die Veranstalter der European Career Fair rechnen wieder mit rund 4000 Teilnehmern und mit über 130 Firmen und Non-Profit-Organisationen, die nach den "besten Köpfen" für ihre Stellenausschreibungen in Europa suchen.

Termine
Am Samstag, 6. Februar findet die Messe von 9 bis 17 Uhr im Johnson Athletics Center am MIT statt. Auf der Messe präsentieren sich Firmen, Hochschulen und Forschungsreinrichtungen. Wie in den vergangenen Jahren stellen sich rund 30 deutsche Forschungsinstitute, Universitäten und Fördereinrichtungen an einem "Research in Germany"-Gemeinschaftsstand vor. Informationen zum weiteren Ablauf (u.a. zu Interviews und Rahmenprogramm) finden Sie auf den Seiten der ECF.

Am Sonntag, den 7. Februar findet außerdem die "Research in Germany"-Informationsveranstaltung von 10 bis 12:30 Uhr im Hyatt Cambridge statt. Mit Referenten aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen diskutieren Sie Karrierewege in Deutschland.

Melden Sie sich hier zur "Research in Germany" Informationsveranstaltung an.

Session I:
"Pursuing Graduate Studies in Germany"

This session is targeted to advanced undergraduate and graduate students and provides information on how to look for the right academic fit in Germany. The main focus will be on earning a doctoral degree in Germany, although Master’s programs will be mentioned. All disciplines are welcome. Possible funding opportunities will be explored by experts in the field. First-hand information about the application process and the study experience will be provided by successful grant holders.

Session II:
"Opportunities for Postdocs, Young Investigators and Junior Faculty in Germany"

This session is targeted to doctoral and postdoctoral students. It provides information on how to get a postdoctoral position in Germany, as well as how to set up a research team as junior faculty. Experts will talk about different paths to a career at universities, at non-university institutions and in industry. All disciplines are welcome. Possible funding opportunities will be explored. Firsthand information about the application process and the experience working in Germany will be provided by successful grant holders.

Information und Anmeldung zur Messe
Einen Überblick über die deutschen Aussteller und Repräsentanten auf der Messe sowie weitere aktuelle Informationen auf Englisch finden Sie hier. Ausführliche Informationen zur European Career Fair finden Sie auf der Website der Veranstalter.

Ausschreibung: Reisekostenzuschuss:
GAIN bietet deutschen Wissenschaftler/innen in Nordamerika, die sowohl an der Messe am Samstag als auch an der "Research in Germany" - Informationsveranstaltung am Sonntag teilnehmen wollen, Reisekostenzuschüsse aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) an.

Wir unterstützen die Teilnahme mit bis zu $450 für Teilnehmer die von westlich des Mississippi anreisen und bis zu $250 für Teilnehmer von östlich des Mississippi. Es kommen ausschließlich Reise- und Übernachtungskosten von GAIN-Mitgliedern in Nordamerika von außerhalb der Region Boston für eine Förderung in Frage.

Antrag und Deadline:
Bitte schicken Sie bis spätestens 8. Januar 2016 ein Motivationsschreiben von 150 – 250 Wörtern, Ihren CV und eine detaillierte Aufstellung der zu erwartenden Reise- und Übernachtungskosten an Gerrit Rößler. Anträge werden ab sofort laufend bearbeitet! Vorrang bei der Gewährung der Zuschüsse haben Wissenschaftler/innen, die sich zum ersten Mal um Reisekostenförderung im Rahmen der European Career Fair bei GAIN bewerben. Einzelheiten zu den Modalitäten der Reisekostenabrechnung erhalten Sie mit unserer Förderzusage. Wir weisen darauf hin, dass wir nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen vergeben können!