Hochschule Osnabrück
(siehe auch UAS7)

Die Hochschule Osnabrück genießt in der Region und weit darüber hinaus eine hohe Reputation. Sie ist die größte und leistungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Niedersachsen. Vier Fakultäten (Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Ingenieurwissenschaften und Informatik, Management, Kultur und Technik in Lingen sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) und das Institut für Musik bilden an den zwei Standorten Osnabrück und Lingen das Grundgerüst der Hochschule.

Die gewachsene Hochschule hat mit mehr als 13.500 Studierenden mittlerweile eine beachtliche Größe erreicht, trotzdem hat sie den Charakter eines vertrauten und persönlichen Lehr- und Lernortes gepflegt und erhalten. Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in der angewandten Forschung und im Technologie- und Wissenstransfer ist sie Mitglied der European University Association und von UAS7. Die Hochschule Osnabrück lebt national wie international eine große Anzahl an Hochschul-Kooperationen.

  • 109 laufende kooperative Promotionen Stand 2014
  • 11,3 Mio. bewilligte Drittmitteleinahmen für Forschung
  • 80 Labor für Lehre und Forschung
  • 4 Versuchsbetriebe


Unsere vier Forschungsschwerpunkte sind auf der HRK-Forschungslandkarte vermerkt.
Stellenausschreibungen:
Stellenangebote

Kontakt
Hochschule Osnabrück
Referat Personalmanagement
Barbara Kühl, Postfach 19 40
49009 Osnabrück
Tel.: +49 541 969-2720
E-Mail: b.kuehl@hs-osnabrueck.de