KoWi

Die Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) unterstützt durch Information, Beratung und Schulung                         Forschende und Administratoren an Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland im Wettbewerb um Fördermittel aus dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon 2020“.                                                                                    

Als Mittler zwischen der EU und der deutschen Scientific Community unterhält KoWi Büros in Bonn und Brüssel.

KoWi wird vom Verein zur Förderung der europäischen und internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit e.V. getragen und                                                             ist finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V. (DFG). Damit ist KoWi als Teil der wissenschaftlichen Selbstverwaltung                                             öffentlich finanziert und bietet Beratungsservices kostenlos an.

 

Kontakt:

Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Frau Angela Schindler-Daniels

Frau Sarah Raphael

Walter-Flex-Straße 2, 53113 Bonn, Deutschland

angela.schindler-daniels@kowi.de

sarah.raphael@kowi.de

www.kowi.de