Ruhr-Universität Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland mit wachsender internationaler Reputation. Sie vereinigt in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort, von den Natur- und Lebenswissenschaften über die Ingenieurwissenschaften bis hin zu den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wissenschaftliche Profilbereiche:

Natur- und Ingenieurwissenschaften:
  • Materialwissenschaften
  • Plasmaforschung
  • Systemchemie
Lebenswissenschaften:
  • Neurowissenschaften
  • Proteinforschung
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften:
  • Religionswissenschaften

Zahlen und Fakten

5600 Beschäftigte insgesamt, davon 411 Professuren, 71 Juniorprofessuren und über 2700 wissenschaftliche Mitarbeiter; über 1.500 Promovierende und 41.000 Studierende, davon mehr als 4.500 internationale Gäste aus 140 Ländern 11 Beteiligungen an Sonderforschungsbereichen, davon 5 als Sprecherhochschule, 7 Forschergruppen, 1 Internationales Kolleg für geisteswissenschaftliche Forschung, 2 Mercator Research Groups, in denen mehrere Nachwuchsprofessoren gemeinsam als interdisziplinäres Team forschen, 23 extern geförderte Nachwuchsgruppen, 1 universitätsweite Research School, sowie zahlreiche Graduiertenprogramme und EU-Projekte

Angebote und Programme zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses:



Weitere Förderung und Unterstützung
Stellenausschreibungen:

Allgemeine Stellenangebote sowie vakante Professurenr werden auf der Website ausgeschrieben.

Kontakt

Dr. Gunter Friedrich
Abteilung Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs
Tel.: + 49 (0)234 32 29142
gunter.friedrich@uv.rub.de

Jutta Schmid
International Office
Tel: +49 (0) 234 32-28763
international@rub.de