Technische Universität Dresden

Technische Universität Dresden
Die TU Dresden (TUD) ist eine der Spitzenuniversitäten Deutschlands und Europas: stark in der Forschung, erstklassig in der Vielfalt und der Qualität der Studienangebote und über das DRESDEN-concept eng vernetzt mit den anderen Wissenschaftspartnern am Standort Dresden sowie mit Kultur, Wirtschaft und der Gesellschaft. Als Volluniversität bietet die TUD mit ihren 14 Fakultäten ein breit gefächertes wissenschaftliches Spektrum wie nur wenige Hochschulen. Die große Campus-Familie setzt sich aus mehr als 37.000 Studierenden und rund 7.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen, darunter ca. 500 Professorinnen und Professoren. Seit 2012 ist die TUD eine der elf deutschen Exzellenz-Universitäten. Sie stellt sich erfolgreich dem Wettbewerb um die besten Studierenden, die besten Kräfte für Forschung und Lehre und um Drittmittel.

Angebote und Programme zur Förderung:
  • Juniorprofessuren
    • Juniorprofessorinnen und -professoren sind ein etabliertes Instrument an unserer Hochschule. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie hier.

  • Nachwuchsgruppen:
    • Ermöglicht durch das Zukunftskonzepte stärt die TUD mit den Young Investigators die Position exzellenter, unabhängiger Nachwuchsgruppenleiter/innen am Wissenschaftsstandort Dresden durch deren stärkere Einbindung in Fakultäten. So können sie als Gutachter an Promotionsverfahren teilnehmen, selbstständige Lehrerfahrungen sammeln und ein speziell auf sie zugeschnittenes Qualifikationsangebot zurückgreifen.

    • Zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen der TUD können Stipendien für eine Promotion oder Habilitation vergeben werden.

  • Stipendienangebote an der TUD
    • Angebote der Graduiertenakademie für Postdocs: Travel Awards für Konferenzen, Symposien, Workshops und Winter/Summer Schools, Reisekostenzuschüsse für Kurzforschungsaufenthalte im Ausland bis zu 3 Monaten, Wrap-Up Stipendien bis zu 6 Monaten für angehende Postdoktoranden/innen
  • Tenure Track:

    • Unsere Open Topic Tenure Track Professuren bilden ein zentrales Element im Zukunftskonzept der TU Dresden. In Bezug auf die finanzielle Ausstattung und langfristige Wirkung ist dies die umfangreichste Maßnahme im Rahmen der Rekrutierung der „besten Köpfe“ für Forschung und Lehre.

  • Wissens- und Technologietransfer
    • Informationen zur Forschungsförderung der TUD finden Sie hier.
    • Das European Project Center ist eine eigene Einrichtung der Administration, die gezielt zur Unterstützung in allen Projektphasen der EU Förderung eingerichtet wurde und auf die Erfahrungen ihres 10-jährigen Bestehens zurückgreifen kann.
    • Weitere Maßnahmen wie das Einrichten einer Professur für Transferforschung und das im Entstehen begriffene Society and Industry Relay Center (SIRC) sind an der TUD geplant.
    • Dresden exists ist ein erfahrener Partner bei der wirtschaftlichen Validierung von Forschungsergebnissen und im Technologietransfer von Wissenschaft zu Wirtschaft.
    • Innovationen sind das Rückgrat einer erfolgreichen Wirtschaft. Die Hightech Startbahn unterstützt sächsische Ausgründungen aus dem Technologie-Sektor in der oft schwierigen Nachgründungsphase.

  • Kooperationsförderung
    • Unterstützung in den einzelnen Projekten durch die Maßnahmen des Zukunftskonzepts
    • Allen Wissenschaftlern/innen der TUD steht der Forschungspool offen, in dem Mittel zur Vorbereitung von Drittmittelanträgen bereitgehalten werden

Fort- und Weiterbildung:

Weitere Förderung und Unterstützung:

Aktuelle Stellenausschreibung finden Sie hier. Bitte nutzen Sie die in den jeweiligen Stellenausschreibungen angegebenen Kontaktdaten.

Technische Universität Dresden
01062 Dresden
Zentrale Informationsstelle
Tel.: +49 351 463-37044
Fax: +49 351 463-37284
infostelle@tu-dresden.de